Mrz 172015
 

Ein Kessel buntes

Wahnsinn, jetzt ist mein letzter richtiger Post fast ein ganzen Jahr (!) her. Eine ganz schön lange Pause. Warum ich diese eingelegt habe, hatte vor allem  drei Gründe:

Schreibfaul1) Ich hatte keine richtige Lust zum Schreiben. Dies ist mein Blog – ich kann’s mir erlauben!

2) Ich kam zeitlich auch nicht zur Ruhe, denn ich hatte einiges in den vergangenen zwölf Monaten zu tun (Baum pflanzen, Haus bauen, etc. – Ihr wisst schon)  und last but not least

3) Traurig aber wahr, es fiel niemanden so richtig auf, dass ich nicht mehr bloggte, einschließlich mir. Es war ja nicht so, dass ich plötzlich kein Interesse mehr an Musik haben oder keine Konzerte mehr besuchen würde. Ich hatte einfach keine Muße darüber zu schreiben.

Aber nun bin ich wieder da und werde …Weiterlesen!!!

Was Mr. Spock mit Bilbo zu tun hat

 Kommentare deaktiviert für Was Mr. Spock mit Bilbo zu tun hat
Feb 282015
 

Abschied von einem Held der Jugend

Es sind solch traurigen Anlässe, die einem, bei etwas längerer Überlegung, die eigene Vergänglichkeit bewusst werden lassen. Der Abschied von Personen, die einen sein Leben lang begleitet haben, werden leicht zu einer Institution. Das passiert in der Familie aber eben auch bei Personen des öffentlichen Lebens.

Rock Paper Scissors Lizard Spock

Rock Paper Scissors Lizard Spock

Als meine Generation endlich verstanden hatte, dass Helmut Kohl, anders als der  Papst, nicht auf Lebenszeit Kanzler ist, musste schon ein neuer Papst gewählt werden. Seit dem lernten wir mit den Abschieden umzugehen. Gestern war es wieder einmal so weit: Leonard Nimoy ist im Alter von 83 Jahren verstorben.

Auch wenn ich für die Erstausstrahlung von “Star Trek” zu jung bin, hat mich Mr. Spock doch lange durch Jugend, Schule und Studium begleitet. Dank der Wiederholungen, der Kinofilme und der vielen Gastauftritte in den folge Serien war Mr. Spock auch mir ans Hirn gewachsen (Herz, wäre für einen Vulkanier in diesem Zusammenhang nicht logisch).

In der jüngsten Vergangenheit blieb er in sozialen Medien aktiv …und was hat das mit Bilbo zu tun? Weiterlesen

Die 10 goldenen Festival-Regeln Teil 1

 Kommentare deaktiviert für Die 10 goldenen Festival-Regeln Teil 1
Jun 072013
 

“Frühling lässt laute Bands

Wieder rattern durch die Lande”

frei nach Mörike soll das heißen, die Festivalsaison steht vor der Tür. Starteten die ersten kleineren Festivals schon im April, beginnt die Saison in Deutschland so richtig erst im Mai und läuft mit Rock am Ring und Rock im Park Anfang Juni zum ersten Höhepunkt auf. Höchste Zeit also sich richtig auf die kommenden Festivals, egal welcher Couleur, vorzubereiten.  Hier nun eine kleine Liste an Do’s, Doh’s! and Don’ts, die euch helfen kann, ein Festival genießen zu können.



Vor dem Festival

1. Auf welches Festival soll ich gehen?

Gute Frage, bei ca. 1.000 kleineren und größeren Festivals in Deutschland und unzähligen in Europa fällt die Wahl schwer. Wer nicht sowieso jedes Jahr zu “seinen” Festivals geht verliert da leicht den Überblick.  Abhilfe schaffen Spezialseiten wie die vom Visions-Verlag betriebene www.festivalplaner.de oder auch www.festivalhopper.de. >>>Weiterlesen

Schallwaisen 04

 Kommentare deaktiviert für Schallwaisen 04
Apr 092013
 

Wieder einmal findet ihr hier eine Sammlung von Videos,  Neuheiten und Nonsense, auf die ich gestoßen bin. Diesmal bin ich bei meinen Spaziergängen durchs Web einem Frankopunk-Band, einem melancholischen weil so wahrem Video und einem experimentellen Erstlingswerk eines Superstars begegnet. Für alle, die noch des Lesens von mehr als 160 Zeichen mächtig sind, habe ich noch einen Buchtipp im Gepäck. Viele Spaß!

Le Punk est mort, vive le Punk

Pari Pari - Badaboum
Manchmal ist diese ganze Social Media Sache auch für etwas nütze. So würde ich nichts von dieser lustigen neuen Punkgruppe aus Frankreich namens: “Pari Pari” wissen, wenn dieses Facebook nicht währe. Ihre erste EP “Badaboum” ist schon im November letztes Jahr erschienen, hat jedoch bei uns noch nicht viel Resonanz erfahren. Besonders die aktuelle Auskopplung “L’état c’est moi” wartet mit einem schicken Video auf.
Das Video findet ihr auf der Homepage der Band: badaboum.pari-pari.com
Auf die Ohren gibts dort auch : >> Badaboum – als Download von der Pari Pari Webseite

Meiner Meinung nach absolut hörens- und sehenswert.
(via privater Post auf Facebook)
>>hier weiterlesen>>

Rockiges Oster-Gewinnspiel

 Kommentare deaktiviert für Rockiges Oster-Gewinnspiel
Mrz 252013
 

EMP - Online ShopGerade bin ich über eine Aktion gestolpert, die ich hier kurz Vorstellen möchte. Wer gerade auf der Suche nach einem besonders rockigem Ostergeschenk  ist, kann hier doppelt Gewinnen. EMP,  Europas größter Rock Mailorder, bietet eine riesige Auswahl an Merchandiseartikel, Kleidung sowie Tonträgern und bietet bis 01.04.2013 ein spezielles

>>>Oster Gewinnspiel<<<Oster Gewinnspiel.

Weiterlesen>>>

Schallwaisen 03

 Kommentare deaktiviert für Schallwaisen 03
Mrz 202013
 

Hier wieder mal eine Sammlung von Dingen, über die ich gestolpert bin und die irgendwie nirgends so richtig rein passen. Viel Spaß beim lesen.

90er Jahre Nostalgie-Kreuzfahrt abgesagt

Das war eine tolle Zeit so zwischen Abi und Studium als “Every morning” von Sugar Ray, “Two Princess”  von den Spin Doctors und “Walking on the sun” von Smash Mouth hoch und runter liefen. Böse Zungen sprechen von jeweils von One-Hit-Wonder aber ich weiß es besser. Was war ich aufgeregt als es hieß Smash Mouth und Sugar Ray kämen nach Deutschland. Was war ich enttäuscht, als es aufgrund 9/11  abgesagt wurde. Continue reading »