Nov 192007
 

Wwwoooooooooow!

Das war ja mal ein Brett. Die Queens of the stone age mal allein erleben also nicht im Rahmen eines Festivals ist ja doch noch ein bisschen besser. Schon auf dem Festival war ich beeindruckt. O-Ton ich: “Da vorne steht die eine neue Art Mensch: Riesengroß, Muskulös, Musikalisch”. O-Ton Josh Homme: “The next song is about fucking”.
Diesmal nur ein Song about fuckin (laut Ansage) aber Ansagen sind passen wohl nicht zum Stoner Rock von Qotsa. Da hört die Kritik auch schon auf. Nach nur 2 Songs konnte ich nicht mehr Still stehen und war mitten im Mosh-Pit. Manchen Bilder sieht man es auch an :-)
Die Zugabe hat mir dann denn Rest gegeben… morgen hab ich wohl eine Erkältung und keine Stimme. Aber nun erst mal zu den Bildern:

Queens_of_The_Stome_Age_Konzert

Die Bilder gibt es hier!

Discographie (kurz):

Hier noch ein letzter Link-Tipp: Das neue Album “In Rainbows” von Radiohead gibt es zum Download auf deren Webseite http://www.inrainbows.com/ man kann selbst bestimmen wieviel man dafür zahlen möchte, es geht also auch gratis. Zumindest zum intensiven reinhören Klasse

Sorry, the comment form is closed at this time.