Mrz 282012
 

Musikalische (P)Fundstücke aus dem Netz

In freudiger Erwartung auf die neue Ausgabe der VISIONS, die ich heute aus dem Postkasten gefischt habe  :-) musste ich mich halt im Netz mit Informationen rund um alles musikalisches auf dem laufenden Halten.
Hier nun die Fundstücke der letzten Zeit:

Sigur Ros bringen neues Album heraus

(via Intro Magazin)

Die Isländische Band “Sigur Rós” plant im Mai ein neues Album heraus zu bringen. Es soll “Valtari” heißen und ist das sechste Studioalbum der Nordeuropäer.
Vorab gibt es schon das erste Video zum Song “Ekki Múkk”
Der Song ist wie gehabt sehr sphärisch und erinnert mich weiterhin an weite Landschaften und dahin schwebende Elfen. Das Album wird heißen Sommertagen sicher die gewünschte Entspannung bringen.

 

Jet habe sich aufgelöst

(via laut.de)

Am 26.03.2012 gab die australische Band “Jet” ihre Auflösung nach über 10 Jahren Bandbestehen auf ihrer Webseite bekannt. Die Jungs von Down Under haben mit “Are you gonne be my girl” am Anfang der Nuller Jahre einen echten Klassiker heraus gebracht, der auf keiner Indie-Disko fehlten darf.
Zu den Gründen ist dort nichts angegeben, hier noch einmal der Wortlaut der Meldung:

A Message To Our Fans
Mon, Mar 26, 2012 at 12:45 PM …

“After many successful years of writing, recording and touring we wish to announce our discontinuation as a group. From the many pubs, theatres, stadiums and festivals all across the world it was the fans that made our amazing story possible and we wish to thank them all. Thank you, and goodnight.” (von www.jettheband.com)

Schade, eine weitere Band die mich eine Zeit in meinem Leben begleitet hat gibt es nicht mehr. Zwar klingt das Debut-Album “Get Born” heute schon ein wenig nach 2003, trotzdem bleibt es weiterhin auf meinem iPod.

Tenacious D – Werben mit stargespickten Video für neues Album

(via VISIONS.de)

Das absolute Highlight der letzten Tage kommt von der Fun-Hardrock-Band “Tenacious D”. Die Band besteht aus den Schauspielern Kyle Gass und Jack Black. Für ihr neues Album “Rise Of The Fenix” haben Sie anscheinend jeglichen Promotion-Vorschuß in diesen Kurzfilm gesetzt. Da das Video bei youtube wieder einmal in meinem Land erhältlich ist, hier der Link zu myvideo:

Neben den Schauspieler-Kollegen  “Val Kilmer”, kann noch mindestens zwei weitere bekannte Namen entdecken. Genau, Dave Grohl und James Blunt. Wer hat noch weitere bekannte Gesichter gefunden?

Jetzt lehne ich mich nun erst einmal zurück und lese die neue “VISIONS” und bereite ich mich auf die nächsten Konzerte vor.
04.04.2012 Wrongkong im K4 und
12.04.2012 Vierkanttretlager im Club Stereo

Was sind Schallwaisen?

Schallwaisen sind Fundstücke aus dem Netz, die unregelmäßig auf www.schallweise.de veröffentlicht werden und vorrangig sich um musikalisches dreht.

Sorry, the comment form is closed at this time.