Apr 122013
 
image

Folklore 013

Gerade eben sind die ersten Bands für Folklore 013 bestätigt worden.
Die Liste der Bestätigungen zeigt zwei Dinge ganz deutlich.
Erstens: man legt Wert auf vorrangig deutsche beziehungsweise deutschsprachige Bands.
Zweitens: die Bands kommen auch gerne wieder.

So finden sich viele bekannte Namen unter den ersten Zusagen.
Neben den Hamburger Herrn rund um Dirk von Lowtzow geben sich auch die Freisinger Sprechgesangsakrobaten von Blumentopf wieder einmal die Ehre.

Hier nun das Line Up so weit:

– TOCOTRONIC
– BLUMENTOPF >>Weiterlesen

Folklore mit K

 Kommentare deaktiviert für Folklore mit K
Sep 202012
 

Das war Folklore 012

Jedes Jahr zum Ende des Sommers hin, so ab Anfang August steigt bei mir die Vorfreude und die Ungeduld. Zum einen, weil man praktisch an jedem Wochenende ein Festival ansteht (Trebur/P.L.U.S., Taubertal, Highfield) und zum Anderen weil es auf das alljährliche Highlight der Festival-Saison Ende August zu geht. OK, die Bewertung als “Festival-Highlight” ist in Anbetracht der Größe und Bekanntheit von “Folklore” schon sehr subjektiv, für mich als Exil-Wiesbadener ist das Festival aber ein Wiedersehen mit Freunden (und) meiner Jugend.


Folkore ist für mich immer so ein bisschen wie Weihnachten…. nur im Sommer…. und ohne Geschenke…ähh… Naja, ich glaube ihr wisst was ich meine. An Weihnachten kommt man in die Heimat um die Familie zu sehen und bei Folklore ist das so mit seinen Freunden. So auch dieses Jahr…
Continue reading »
Apr 292012
 

Die Festivalsaison steht vor der Tür und wieder werden die Musikverrückten zu hunderten bzw. tausenden sich auf den Weg machen, um ein Wochenende seinen Idolen ganz nah zu sein.
Bei kleinen Festivals mag diese Nähe noch einigermaßen gegeben sein. Aber was macht man, wenn man die Super-Mega-Rock-Pop-Indie-Götter mit ungefähr 15.000 anderen ebenso begeisterten Fans teilen muss?

Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben

Von ganz hinten sich das anschauen? Nein, das ist für einen echten Anhänger der angesagten Newcomer (“endlich mal Live unterwegs”), respektive den zenitüberschreitenden Altstars (“Wird wohl deren letzte Tour, habe ich gehört”) keine Lösung. Ganz vorne rein, ist das Motto.
Continue reading »